© Elmar Lanzinger   -    Staatliche Fachschule (Technikerschule) für Elektrotechnik   -   Impressum und Nutzungsbedingungen

Home Technikerschule

Straubing

Fachschule für Elektrotechnik Staatliche

Zusätzliches Zertifikat für Techniker nun möglich!

Cisco Networking Academy an der Technikerschule

Nach einer langen Zeit der Vorbereitung ist nun die CISCO Networking Academy an der Technikerschule in Betrieb. Dafür wurden an der bayerischen Akademie für Lehrerfortbildung Instruktoren geschult und ein EDV-Raum der Schule umfangreich umgebaut und für die Academy ausgerüstet.

Cisco ist einer der führenden Hersteller im Bereich „Routing & Switching“ und mit der in Wirtschaft und Industrie international anerkannten Qualifizierung zum Cisco Certified Entry Networking Technican (CCENT) können die Studierenden der Fachschule mit den notwendigen Kursen und Prüfungen ein weiteres begehrtes Zertifikat zusätzlich zu ihrem Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker erwerben.

Da nicht alle angebotenen und für das Ablegen einer Prüfung vorausgesetzten Inhalte der Cisco-Online-Lernplattform durch den Unterricht allumfassend abgedeckt werden können, ist für den Erwerb eines cisco-zertifizierten Zeugnisses zur erfolgreichen Kursteilnahme ein zusätzliches Eigenengagement von den Studierenden aufzubringen.

Neben dem Aspekt des Online-Lernens mit Zertifizierungsmöglichkeit im Bereich IT-Technik bietet die Cisco-Plattform weitere Angebote.

Hierzu zählen u.a. „NetAcad Advantage“, welches ein Karriereportal der Cisco Networking Academy Community mit einer Vielzahl an offenen Stellen, Karrieretipps und Analysen darstellt oder „Academy NetSpace“, ein interaktives online Portal, in dem sich Teilnehmer/innen und Alumni vernetzen, an Wettbewerben teilnehmen können und vieles mehr. Auch „Cisco’s European Partner Talent Portal“ mit dem Angebot über offene Stellenangebote bei Ciscos Partnern innerhalb Europas und der Möglichkeit der direkten Online-Bewerbung steht zur Verfügung.

Durch die vorbildliche Unterstützung des Berufsschulverbands mit den beiden Vorsitzenden Oberbürgermeister Markus Pannermayr und Landrat Josef Laumer, ist nun die IT-Ausstattung der Schule auf einem sehr hohen Niveau und bietet den Absolventen der Technikerschule beste Bedingungen für Ihre hochqualifizierte Weiterbildung.

Aber auch die Betriebe in der Region werden vom Wissen und Können der jungen Techniker profitieren.


Dietmar Roost


Herr Roost, Lehrer im Fach Netzwerktechnik und Systemadministration, mit Studierenden der TKE „ am „Cisco-Schrank“