© Elmar Lanzinger   -    Staatliche Fachschule (Technikerschule) für Elektrotechnik   -   Impressum und Nutzungsbedingungen

Home Technikerschule

Straubing

Fachschule für Elektrotechnik Staatliche

Neue Entwicklungsboards für Soft- und Hardwareentwicklungen

Mikrocontroller-Entwicklungsboards

Das Fach Mikrocomputertechnik umfasst verschiedene Bereiche. Einmal steht die Hardware des Controllers im Vordergrund und so wird am Beispiel des 80C535 und des 80C32 mit Hilfe von steckbaren Versuchsschaltungen das "Innenleben" des Controllers untersucht.

Hier geht es um den internen Aufbau, um die Timer, die Register, die Speicherorganisation usw. Ebenso werden die Grundlagen der Assemblerbefehle vermittelt.

Im zweiten Step verwenden wir einen fertig aufgebauten Controller mit dem externe Hardwareschaltungen auf einem Breadboard programmiert werden. Dieser Controller wird mit einer an "C" angelehnten Sprache programmiert und kann "inSocket" auf der Platine programmiert werden.

Der letzte Schritt ist dann die Anwendung des Gelernten auf ein PIC-Entwicklungsboard, mit dem in Assembler oder in "C" programmiert wird.

Für den zweiten Ausbildungsschritt wurde nun eine Entwicklungsumgebung mit einem Board von Ardunio (Atmel Controller) realisiert und in Experimentierkoffer alle nötigen Bauelemente für die Versuchsschaltungen zusammengestellt.

Arduino Uno

Experimentierbox mit Bauteilen