© Elmar Lanzinger   -    Staatliche Fachschule (Technikerschule) für Elektrotechnik   -   Impressum und Nutzungsbedingungen

Home Technikerschule

Straubing

Fachschule für Elektrotechnik Staatliche

Projektarbeit im Fach elektrische Messtechnik

Analogabschaltung - gemessen wird jetzt digital!

Im Rahmen einer Projektarbeit im Unterrichtsfach Messtechnik bei Herrn Eigner hat die Klasse TK 1 im Zeitraum vom 04. bis 15. Juni 2012 verschiedenste Messaufgaben erstellt. Ziel des Messprojektes war es, den Umgang und Einsatz der neu erstandenen digitalen Zwei–Kanal-Oszilloskope (11 Stück Tektronixs TKS 2012C) zu erlernen und zu vertiefen.


Zu Beginn der Arbeit sammelten die jeweiligen Gruppen Informationen zum ausgewählten Messprojekt und planten ihr Projekt. Dazu gehörten unter anderem die Verteilung der Aufgaben im Team und die Auswahl der geeigneten Messmittel.

In den darauffolgenden zwei Wochen wurden die Projekte perfektioniert und der Gesamtablauf mit Ergebnissen und Erkenntnissen in einer Dokumentation festgehalten. Diese Dokumentation diente anschließend den anderen Gruppen als Leitfaden zur Ausführung der Messung. Am 15. Juni präsentierte jede Gruppe ihr Projekt. In Zweiergruppen wurden die Messstationen mit Hilfe des erstellen Leittextes durchlaufen und im Sinne der Qualitätssicherung auf Verbesserungen überprüft.

Zu den Messungen gehörten: Effektivwertmessung von verschiedenen Spannungsformen, Messen der Anstiegszeiten von R-C-Gliedern und Logik-Gattern, Datenprotokollmessung von einer Computertastatur und das Messen der Verstärkung eines Audioverstärkers.


„Die selbständige Herangehensweise an Messungen mit dem Tektronix TDS 2012C förderte die Motivation neue Messungen zu erlernen – learning by doing“ (Aussage eines Schülers der TK1)


Text: Heuberger, Lang, Ostermeier

Bild: Rautenberg

Regie: StR Peter Eigner


Messaufgaben werden entwickelt

Flankenmessung bei digitalen Gattern